Topf Secret – Wie sollte man sich als Gastronom oder Hotelier verhalten

Apr 5, 2019

Topf Secret – Wie sollte man sich als Gastronom oder Hotelier verhalten 

Eine neue Plattform, Topf Secret, ist vor kurzem unter der Zusammenarbeit von ‘Frag den Staat’ und ‘FoodWatch’ entstanden. Auf der Plattform kann man sich die Küchen von verschiedenen Betrieben anschauen. Der größte Unterschied zwischen ‘Topf Secret’ und Bewertungen auf Bewertungsplattformen ist ganz einfach der, dass die Bewertungen (auf zum Beispiel TripAdvisor) von Kunden geschrieben werden und da subjektiv das Essen und das Restaurant bewertet werden. ‘Topf Secret’ bewertet dagegen objektiv die Sachen, die die Kunden normalerweise nicht sehen – vor allem den Hygienezustand in der Küche, allgemeine Sauberkeit und so weiter. Es ist also das Ergebnis einer Untersuchung von einer Behörde.

Man kann sich aber fragen, was mehr aussagt – subjektive Bewertungen, oder objektive Untersuchung. Ein Betrieb, der hunderte gute Bewertungen hat wird nun in dieser Stichprobe schlecht bewertet. Die Frage ist jetzt, ob es nur ein schlechter Tag war, in der Küche ist vieles falsch gelaufen, deshalb die schlechte Bewertung. Hunderte gute Bewertungen (auf zum Beispiel TripAdvisor) können ja nicht alle komplett falsch liegen. Werden sich die zukünftigen Gäste an den subjektiven Bewertungen orientieren, oder an der objektiven Untersuchung? Dies ist schwer vorauszusagen und auch sehr individuell, es wird aber auf jeden Fall spannend sein die Entwicklung zu beibachten. Am besten also die Küche sauber halten, gutes Essen kochen und man hat nichts zu fürchten.

 

Folgt mir:

Mark Zimmermann

Gründer des Regionalportals Bayern-online, Hauptaufgabe neben Entwicklung von Bayern-online ist die Suche nach neuen Medienberatern. http://www.Partner.Bayern-online.de
Folgt mir:

Was ist Ihnen an Ihrer Internetseite am Wichtigsten?

Aktuelle Beiträge

Share This