Snapchat für Hoteliers, Gastronomen und Einzelhändler in Bayern

Mrz 6, 2018 | Internetmarketing, Social Media |

Snapchat für Hoteliers, Gastronomen und Einzelhändler in Bayern

 

Snapchat ist eine der bekanntesten und am schnellsten wachsenden sozialen Plattformen. Millionen von Nutzern snappen sogar täglich. Snapchat hat außerdem mehr Nutzer als Twitter. Deswegen sollten Sie diesen sozialen Kanal unbedingt für Ihr Unternehmen nutzen.

Wir zeigen Ihnen wie.

 

Wichtige Fakten über Snapchat:

 

1) Snapchat hat 150 Millionen Nutzer weltweit, die jeden Tag aktiv die soziale Plattform nutzen.

2) Snapchat ist eine App für Fotos, Videos und Nachrichten.

3) Snapchat ist unter den Top 15 der heruntergeladenen Apps.

4) Mehr als die Hälfte der Nutzer von Snapchat sind zwischen 15 und 34 Jahre alt.

5) Sie können nicht nur Sachen hochladen, sondern auch über Snapchat einkaufen.

6) 76% der Snapchat-Nutzer kaufen auch online ein.

7) 500 Millionen Videos und Fotos werden jeden Tag in Snapchat angesehen.

 

Social Media Kanäle werden zunehmend wichtiger, um für ein Unternehmen zu werben. Man sagt, ein Unternehmen sollte mindestens auf drei Social Media Plattformen präsent sein. Snapchat ist dabei eine gute und einfache Variante. Statistiken zeigen, dass 76% der Snapchat-Nutzer online einkaufen, deswegen ist es vor allem für Unternehmen genau die richtige Plattform, um Produkte und Dienstleistungen anzubieten.

 

So können Sie Snapchat optimal für Ihr Unternehmen nutzen:

 

1. Werbeanzeigen

Neben Bildern und Videos sind die sogenannten Snap-Ads eine tolle Snapchat Funktion. Diese sind Bilder oder Videos, die einem spezifischen Nutzer automatisch gezeigt werden und nach einer gewissen Zeit wieder verschwinden. Schaut sich ein Nutzer also Stories an, werden dazwischen immer wieder Snap-Ads, also Werbeanzeigen, geschalten. Diese Snap-Ads sind 8-10 Sekunden lang und wenn der Nutzer sich für deren Inhalt interessiert, kann er ganz einfach durch einen integrierten Link mehr Informationen darüber bekommen. Sie können beispielsweise Videos Ihrer Produkte erstellen und diese werden dann als Snap-Ads Nutzern gezeigt. Außerdem können Sie zum Beispiel Rabattcodes in die Snap-Ads einfügen und auf diese Weise neue Kunden gewinnen.

 

2. Geofilter

Snapchat bietet die Möglichkeit, spezifische Filter, die auf Ihre Location bezogen sind, zu Ihren Snaps hinzuzufügen. Für Marketing-Zwecke gibt es zwei verschiedene Arten von Geofiltern. Es gibt gesponserte Geofilter, die allerdings sehr teuer sind. Es gibt aber auch On-Demand-Geofilter, die weniger als 5€ pro Tag kosten. Dieses Tool ist sehr effektiv, da es Ihren Kunden genau zeigt, wo sie beispielsweise Ihr Produkt kaufen können.

 

Fazit: Snapchat hat einige Funktionen, die auf anderen Social Media Plattformen noch nicht angeboten werden. Und besonders jüngere Nutzer können Sie hier mit Ihrer Werbung erreichen. Für Unternehmen sind außerdem Snap-Ads und Geofilter wichtig. Snapchat bietet also gute Möglichkeiten, um für Ihr Unternehmen zu werben.

 

 

 

Folgt mir:

Mark Zimmermann

Gründer des Regionalportals Bayern-online, Hauptaufgabe neben Entwicklung von Bayern-online ist die Suche nach neuen Medienberatern. http://www.Partner.Bayern-online.de
Folgt mir:
Was ist Ihnen an Ihrer Internetseite am Wichtigsten?

Aktuelle Beiträge

Social Media Marketing für Hotels, Gastronomie und Einzelhandel in Bayern

Social Media Marketing für Hotels, Gastronomie und Einzelhandel in Bayern   Fast jeder ist heutzutage in den Sozialen Medien aktiv. Daher ist es für Hotels, Gastronomen und Einzelhändler unglaublich wichtig, diese Kanäle für sich zu nutzen und Social Media Marketing...

mehr lesen

Zwei-Faktor-Authentifizierung bei Linkedin

Zwei-Faktor-Authentifizierung bei Linkedin   Vor allem Unternehmer sollten Ihre Daten besonders gut schützen. Mit einer Zwei-Faktor-Authentifizierung ist das möglich. Wir zeigen Ihnen deswegen, was das genau ist und wie Sie diese bei Linkedin aktivieren.   1....

mehr lesen
Share This